SgH-Volleyballturnier

SgH-Turnier 2015

OV-Bericht vom 21.01.2016

Fortuna Einen holt erstmals den Titel

|11.12.15|
Fortuna Einen ist der Sieger des 32. SgH-Volleyballturniers!

Der Wanderpokal des SgH-Volleyballturniers hat einen neuen Platz gefunden. Fortuna Einen fegte die Gegner förmlich aus der Halle. Mit 8:0 Punkten in der Endrunde der Gruppe A gewann die Mannschaft völlig verdient das SgH-Volleyballturnier 2015.
In Gruppe A spielten neben Fortuna Einen die Mannschaften VV Langförden, Füchteler Post, OSC Damme und SV Holdorf.
In Gruppe B gelang der Mannschaft von GW Brockdorf I der Gruppensieg. Sieger der Gruppe C wurden die Füchteler Füchse.

GW Brockdorf konnte sich in diesem Jahr zwar nicht beim Volleyballspielen durchsetzen; bei der erstmals durchgeführten Versteigerung behielten sie aber die Oberhand.
Mit dem Höchstgebot von 111,00€ nahmen die Brockdorfer einen Volleyball mit nach Hause.

Beim Tippspiel haben in diesem Jahr Malte Warnking und Franz-Josef Brüning die richtige Punktzahl aller Verlierermannschaften (570 Punkten) getippt.

 

OV-Bericht vom 11.12.2015

OV-Bericht vom 08.12.2015

Turnierfotos 2015

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Siegerehrung 2015

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Die Mannschaften 2015

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Gruppenauslosung

|29.11.15| 15 Mannschaften haben sich in den letzten Wochen für das SgH- Volleyballturnier angemeldet. In der Vorrunde werden die Mannschaften in drei Gruppen jeweils gegeneinander antreten. Die Auslosung der Gruppen haben wir in der vergangenen Woche gemeinsam mit Franz-Josef Schlömer von der OV durchgeführt.
Hier sind die Ergebnisse der Auslosung:

Gruppe A:
GW Brockdorf I, Die Da Emstek, Füchteler Füchse, SV Holdorf, Bunter Ball Oythe
Gruppe B:
OSC Damme, VV Langförden, GW Brockdorf II, 1. VV Vechta II, Lehrersport Vechta
Gruppe C:
1. VV Vechta Mix, Fortuna Einen, TSV Aschen, Lari Fari Vechta, Füchteler Post